Bergfest 2004

Alles was mit unserer Grube zu tun hat

Moderator: Global Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Lutz
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 165
Registriert: Fr 18. Apr 2003, 00:00
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Bergfest 2004

Beitrag von Lutz » Mo 28. Jun 2004, 20:46

Leider kann ich am diesjährigen Bergfest nicht teilnehmen, da mich eine berufliche Reise nach Irkutzk führen wird (Flotation von Kupfer-Molybdän und Golderz). Daher wünsche ich auf diesem Wege einen harmonischen Verlauf. Wenn ich dann mal wieder vor Ort sein werde, möchte ich mal mit 670 Joule meinen sowohl in Flutlichtoptik, als auch in Powerzuwachs (statt 562 Joule) umgebauten Atomkraftblitz im Beerberger Tagesstollen testen. 100 Meter homogen ausgeleuchtet sind dann möglich. Also nochmals ein schönes Bergfest.

Mit herzlichem Glückauf!

Lutz
Untertagefotografie braucht jede Menge Blitzenergie!

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Bergfest 2004

Beitrag von Markus » Mo 28. Jun 2004, 21:43

Hier schon mal danke. Die Glückwünsche können wir gebrauchen.die Auguren melden schon wieder eine Scheisswetterfront. Aber biaher haben wir dank der unglaublichen Gruppenleistungen sowohl das Projekt "Beerberger Tagesstollen Mundloch" gut voran bringen und auch den Zechenplatz trotz Materialexplosion wieder in einen erträglichen Zustand (mindestens so gut wie vorher...) bringen können. Die Kuchenaktion scheint auch im wesentlichen auf die Reihe zu kommen, die Getränke sind bestellt und um die Bands ist sich gekümmert. Zelte sind soweit für die Gruppen und Verkäufer da.
Wetter muss noch bestellte und bebetet werden! wir müssen dann noch zahlreich erscheinen und entweder viele Gäste bespielen oder Unmengen Kuchen essen...

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Bergfest 2004

Beitrag von Markus » Mo 5. Jul 2004, 12:22

Tach zusammen.

Das Bergfest war wieder in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Es hat zum einen geregnet, dann haben wir auch in der Sonne gesessen und anderseits hat es auch heftig gehagelt. Ich hoffe, demnächst einige Impressionen auf den Internetseiten zu sehen zu bekommen. Wir arbeiten dran.
Das Mundloch des Beerberger Tagesstollens ist "übergeben" worden. Der dortige kleine Festakt ist im Platzregen untergegangen. Es standen binnen Minuten mehrere cm Wasser auf dem Vorplatz und auch auf dem Zechenplatz.
Der Besuch des Festes war den Umständen entsprechend sehr gut, die Umsätze an Speisen und Getränken müssen sich nicht verstecken.

Ich denke, dass wir uns trotz aller Widrigkeiten gut präsentiert haben!
Danke an alle Mitwirkenden und Helfer an der Front sowie im Hintergrund!!

Benutzeravatar
chairman
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 113
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergfest 2004

Beitrag von chairman » Do 8. Jul 2004, 13:33

Anbei ein paar Bilder vom Fest. Die Waldarbeiter hatten noch Glück

[img]/upload/53013872004.jpg[/img]
Übersicht Festplatz

[img]/upload/363013872004.jpg[/img]
Waldarbeiter

[img]/upload/63113872004.jpg[/img]
Regenplatscher

Benutzeravatar
Stefan
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 338
Registriert: Mo 19. Mär 2007, 13:00
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Re: Bergfest 2004

Beitrag von Stefan » Do 8. Jul 2004, 23:51

[img]/upload/255023872004.jpg[/img]
Nicht alle hatten Glück. ;)

...Auf!
Stefan

Benutzeravatar
chairman
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 113
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Bergfest 2004

Beitrag von chairman » Mo 12. Jul 2004, 15:42

Jo genau, so ein Bild hatte ich befürchtet!!! :(

Antworten