St. Andreasberger Arbeitskluft

Alles was mit unserer Grube zu tun hat

Moderator: Global Moderator

Antworten
Andi
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 294
Registriert: Di 25. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

St. Andreasberger Arbeitskluft

Beitrag von Andi » So 17. Apr 2005, 18:53

Moinsen,

Dumme Ideen finde ich ja immer gut, daher mal diese hier :

Wer hätte Interesse daran sich eine historische St. Andreasberger Arbeitskluft im Stil um 1850 - 1900 zuzulegen ? Am Samson soll es laut Markus eine Vorlage geben. Ich würde dann mal versuchen bei diversen Schneidereien Angebote einzuholen was sowas kostet.
Wäre doch mal eine echte Abwechselung zum sonstigen Bergkittel-Einerlei.

Andi :cool2:
Bild

Benutzeravatar
Björn
Administrator
Administrator
Beiträge: 442
Registriert: So 2. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: St. Andreasberger Arbeitskluft

Beitrag von Björn » So 17. Apr 2005, 20:13

Hört sich gut an.
Einen Preis sollte man mal anfragen.


Björn

Benutzeravatar
dhochbaum
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 114
Registriert: So 5. Sep 2004, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: St. Andreasberger Arbeitskluft

Beitrag von dhochbaum » Mo 18. Apr 2005, 09:22

:) Billig wird das man nicht.Aber besondere Kluft für besondere Leute,das hat schon was.Da wir uns eh etwas heraus heben von allen anderen, :joker: könnten wir das ja auch optisch mit so'n feinen Zwirn mal machen.

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: St. Andreasberger Arbeitskluft

Beitrag von Markus » Mo 18. Apr 2005, 10:29

wilfried hat ja auch son dingen und am Samson hat unser Verin schon nachgeschneiderte liegen. Im samsoer Fundus liegen dann auch sicher Originale für eine Bemusterung. Wir kümmern uns erstmal um nen Muster und wenn wir das dann auch hier vorliegen haben und die Stoffe schauen können, dann gehts auch mal hier zum örtlichen Schneider. Das kann ich dann entsprechend mal anleihern ...

Mauli
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 243
Registriert: So 6. Apr 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: St. Andreasberger Arbeitskluft

Beitrag von Mauli » Mi 20. Apr 2005, 11:03

Klingt alles sehr gut! Den Spaß sollte man sich wirklich mal gönnen. Immer nur Kittel ist auch irgendwann langweilig und wenn man mal so eine ganze Gruppe Bergleute zusammenkriegt und nicht nur den Vorstand, dann wird das doch auch autentisch! Unbedingt dran bleiben! :D

Benutzeravatar
Andreas
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 150
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 00:00

Re: St. Andreasberger Arbeitskluft

Beitrag von Andreas » Di 27. Apr 2010, 19:24

was is´n draus geworden ???

Antworten