Fotos vom Wochenende

Alles was mit unserer Grube zu tun hat

Moderator: Global Moderator

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Fotos vom Wochenende

Beitrag von Jörni »

Wir haben uns am Samstag nicht nur *piiiiiiiiep* - es wurde  auch produktives geleistet.

Am Bären wissen wir jetzt genau, wo sich die Verbrüche befinden. Wer hätte gedacht, dass Messen romantisch sein kann?
Bild

Geht nicht, gibt's nicht! So schräg, wie das Stativ aufgebaut wurde, grenzt es schon an ein Wunder, den Theo in der Waagerechten auszurichten.
Bild

Dagegen wurde auf dem Zechenplatz mit gröberen Gerät gearbeitet. Wir haben Rossi aus Gründen des Lärmschutzes einen Schalldämpfer verpaßt!
Bild

Jörn
Zuletzt geändert von Jörni am Fr 23. Mär 2007, 00:02, insgesamt 1-mal geändert.
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Mauli
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 243
Registriert: So 6. Apr 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Mauli »

Bei doofen Fotos von Arbeitsgruppenmitgliedern kann ich mithalten! [img]/upload/555182382005.gif[/img]

[img]/upload/216182382005.jpg[/img]

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Jörni »

*rofl* Das ist ein geiles Bild! :cool3: :D

Hey, wer hat in meinem Beitrag oben rumeditiert? Das nächste mal bitte kurz vermerken! Jetzt stimmt's wieder! :cool2:

Jörn[edit]

[ Beitrag am Heute 19:02 bearbeitet von Jörni ][/edit]
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Markus »

Blödmann! ;)

Na, das ist doch öffentlich!
Und da wollen wir mit den Worten doch voll im grünen Bereich bleiben. Ich erinnere mich an eine Aktion bei einem nicht näher genannten Bergwerk, wo dann Mitarbeiter drei Tage drauf auf unser Erscheinen angesprochen wurden. War bei Suchmaschinen aufgefallen, weil wir den Kram im Arbeitsbuch vermerkt hatten.

Also:
Ich wars. Sollte nur nicht so auffallen ...[edit]

[ Beitrag am Heute 20:26 bearbeitet von Markus ][/edit]

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Jörni »

Ich versthe die ganzen Diskussionen um die Blitzerei nicht - mit einem dicken Strahler und einer Kabeltrommel geht's doch auch! :D

Fördermaschine am Bärener Gesenk:
[img]/upload/726131092005.jpg[/img]

BLick in das Bärener Ort nach Osten:
[img]/upload/4826131092005.jpg[/img]

Jörn
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Benutzeravatar
Lutz
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 165
Registriert: Fr 18. Apr 2003, 00:00
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Lutz »

Mit Scheinwerfer und 5 kg Akku geht das natürlich auch. Aber mit 600 Ws Blitz, der mit Akkus incl. weniger als 3 kg wiegt, über 100 Blitze aus 2,5 Ah generieren kann, ist es doch irgendwie netter.

[img]/upload/4734191092005.jpg[/img]

[img]/upload/1135191092005.jpg[/img]
Untertagefotografie braucht jede Menge Blitzenergie!

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Jörni »

Wie nett! :bowdown:
Allerdings hast Du in DIESE Richtung geblitzt:
[img]/upload/4131221092005.jpg[/img]

Aber ich muß zugeben - Deine Bilder sind irgendwie professioneller...

Jörn[edit]

[ Beitrag am Heute 22:33 bearbeitet von Jörni ][/edit]
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Benutzeravatar
Stefan
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 338
Registriert: Mo 19. Mär 2007, 13:00
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Stefan »

Ich brauche weder einen Blitz noch muß ich dicke Kabeltrommeln schleppen. Ich habe Leute, die mir sogar die Scheinwerfer einbauen. :D
[img]/upload/531221092005.jpg[/img]
Untere Gestängestrecke, Roeder-Stollen, noch mit funktionierenden Strahlern...

Stefan

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Jörni »

Da das hier ein Platz bleiben soll, wo man Fotos vom Wochende und nicht solche aus der Mottenkiste präsentieren kann ("Ich habe aber viel bessere von früher oder von ganz woanders her!!" ;) ), hier mal ein paar weitere Impressionen:

[img]/upload/1123224112005.jpg[/img]
Hier sehen wir Karl-Heinz' Rutsche in Aktion. während Stefan vom Oderberger Ort aus die Eimer auf die Schiefe Ebene stellt - die dann mit einem lustigen Geräusch runterrollen - fängt Astrid die Dinger auf und packt sie...

[img]/upload/4324224112005.jpg[/img]
...auf den Teewagen, der nach einigen Umbauten endlich durch die Altbergbau-Strecke passt. In der Pickhammerstrecke erfolgt dann die Entleerung der Eimer in die Kipphunte.

[img]/upload/5225224112005.jpg[/img]
Der erste Bau im Oderberger Ort ist gestellt. Es geht zunächst Richtung Norden ins verbrochene Streckenkreuz.[edit]

[ Beitrag am Heute 22:28 bearbeitet von Jörni ][/edit]
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Benutzeravatar
Lutz
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 165
Registriert: Fr 18. Apr 2003, 00:00
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Lutz »

Hurra, der Ernst-Gang inclusive Dreijungfernsuchort II kommen in greifbare Nähe!

Glückauf!

Lutz
Untertagefotografie braucht jede Menge Blitzenergie!

Benutzeravatar
uwelicht
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 104
Registriert: Mi 26. Mär 2003, 00:00

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von uwelicht »

Auf Lutz,

falsche Richtung.

@ Astrid: ich seh da drei gelbe Ringe an den Drehstützen - bitte fettet die Dinger ab und zu, falls ich die noch mal in Hannover brauche, dass sind meine privaten.

GA Uwe

Benutzeravatar
Lutz
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 165
Registriert: Fr 18. Apr 2003, 00:00
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Lutz »

Auf Uwe,

nach meinem Kompaß im Kopf geht es durch das verbrochene Streckenkreuz Richtung Norden. Da liegt der Ernst-Gang. Bei meinem letzten Besuch gab es nur einen Bau und zwar den durch das Loch und dann links zum Verbruch (also nach Norden)
Untertagefotografie braucht jede Menge Blitzenergie!

Benutzeravatar
Stefan
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 338
Registriert: Mo 19. Mär 2007, 13:00
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Stefan »

@ Uwe: Keine Sorge, Deine Drehstützen sind noch sehr gut gefettet. Scheinen allerdings auch die einzigen zu sein, die für unsere Bauhöhe passen. Naja, sei froh, daß die jetzt keinen Frost mehr bekommen. ;)

Und um Mißverständnissen vorzubeugen: Derzeit sichern wir das Streckenkreuz. Wenn die seit längerer Zeit senkrecht stehende Versatzböschung nämlich doch mal ausläuft, ist unser Durchschlag incl. Wasserleitung schnell wieder zu. Außerdem möchte ich wissen, wie das Gebirge am nördlichen Stoß steht und wo das Wasser herkommt. Die dort abgehende Strecke nach Norden ist dem Rissen nach mit ziemlicher Sicherheit versetzt oder sogar verbrochen. Wir werden sehen - noch zwei Meter Getriebe, dann können wir das weitere Vorgehen diskutieren.
Wenn ich aber die Meinungen der am Vortrieb Beteiligten übersehe, ist die Tendenz da, danach erstmal den Bruch zum Wetterschacht anzugehen.

Glückauf
Stefan

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Markus »

Jo, ich stimme Stefan zu, dass wir erstmal das Streckenkreuz / Einstieg sichern und dann noch mal sehen. Die Vorbereitungen zum Kauf des Wetterschachtgrundstückes laufen und die Perspektiven können sich dadurch ändern.
Wenn die zwei Meter Getriebe stehen, dann sehen wir mehr und können eventuell neu überlegen und neu ausrichten. Aber ich meine, dass wir den Bereich erstmal "zuende" bringen sollten.

Benutzeravatar
Stefan
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 338
Registriert: Mo 19. Mär 2007, 13:00
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Re: Fotos vom Wochenende

Beitrag von Stefan »

Nix los im Forum?

Hier ein Bild vom Samstag, Bärener Osten. Dank Björns tatkräftiger Mithilfe steht nun der zweite Bau.
[img]/upload/2149126122005.jpg[/img]
Jetzt noch den Stoß verziehen und das nächste Firstgetriebe ansetzen, dann kann das Winterhochwasser kommen.

Stefan

Antworten