Arbeitswoche(n)2008

Termine und Veranstaltung für die Arbeitsgruppe

Moderator: Global Moderator

Benutzeravatar
dhochbaum
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 114
Registriert: So 5. Sep 2004, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Arbeitswoche(n)2008

Beitrag von dhochbaum » Do 21. Aug 2008, 16:20

Ich komme von Mittwoch bis Samstag.Wer kommt denn sonst noch?Wollen wir einen Schwerpunkt bilden und vielleicht mal im Bären angreifen,bevor das große Wasser wieder kommt?

Benutzeravatar
uwelicht
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 104
Registriert: Mi 26. Mär 2003, 00:00

Re: Arbeitswoche(n)2008

Beitrag von uwelicht » Fr 22. Aug 2008, 21:05

Auf,

ich werde auf jeden Fall auch kommen.  ;) Urlaub ist beantragt; die genauen Tage kann ich aber noch nicht angeben.

GA Uwe

Benutzeravatar
simonsunnyboy
Foren-Profi
Foren-Profi
Beiträge: 70
Registriert: Mi 13. Jul 2005, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Arbeitswoche(n)2008

Beitrag von simonsunnyboy » Mi 17. Sep 2008, 21:02

Mein Urlaub ist durch und Unterkunft habe ich auch bei meiner besseren Hälfte :D

Werde von Montag abends bis Sonntag mittags in Clz sein und plane davon 3 Tage an der Grube, Di, Do und Sa, ggfs 1 mehr, das hängt etwas von meiner Freundin ab.
Hoffe Transport ab Clausthal bekomemn wir organisiert :)

Ich freue mich, euch mal wieder zu sehen!  :)
Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!

Benutzeravatar
Andreas
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 150
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 00:00

Re: Arbeitswoche(n)2008

Beitrag von Andreas » Di 7. Okt 2008, 11:30

ist denn irgendwer die Woche nach der Woche an der Grube??
Mein Chef mag mich erst nächste Woche missen......

andi-p
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 66
Registriert: Di 26. Feb 2008, 23:39

Re: Arbeitswoche(n)2008

Beitrag von andi-p » Sa 11. Okt 2008, 19:41

Hallo,
hoffe eure Arbeitswoche ist gut und ohne Unfälle verlaufen ;)
Leider hats bei mir nicht geklappt, hatte einfach keine Zeit (ich weis das ist als Schüler keine Ausrede).
Hat der Jörg sich mittlerweile durch den Beerberg durchgegraben?

Glück Auf von der Lahn,
Andi

Antworten