Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Termine und Veranstaltung für die Arbeitsgruppe

Moderator: Global Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Jörni » Fr 12. Mär 2010, 07:58

Heute erreichte mich eine Mail vom Ingenieurbüro Eckert, welches für die Bergbehörde beratend in der Altbergbau-Gefahrenabwehr tätig ist:

-------------------------

Sehr geehrter Herr Lampe und sehr geehrter Herr Struwe,

anläßlich unseres 20-jährigen Betriebsjubiläums  gedenke ich mit meiner Belegschaft (mit Ehegatten, etwa 36 Personen gesamt) eine dreitägige Ausfahrt in den Harz zu unternehmen. Geplant ist hierfür der 20. bis 22.08.2010.
Anläßlich der Altbergbautagung in Goslar hatte Herr Struwe mit uns eine Nachtbefahrung im St. Andreasberg unternommen. Diese Untertagebefahrung hat uns sehr begeistert. Ich hatte mir seinerzeit bereits vorgenommen, eine derartige Exkursion nochmals mit der Belegschaft durchzuführen.
Ich würde Sie und Herrn Struwe bitten, zu prüfen, ob für etwa 30 bis max. 36 Personen eine Besichtigung des Schaubergwerkes  am 20.08.10 etwa zwischen 20 und 22 Uhr möglich wäre.
Da etwa 50% Frauen dabei sind, sollte es eine entsprechende angepasste Route sein.
Am Nachmittag des 20.08. oder am Vormittag des 22.08.10 hatten wir vor, eventuell das Bergbaumuseum in Clausthal-Zellerfeld zu besuchen.


Für eine Rückantwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Willy Eckert

-------------------------

Soweit die Mail. Das dürfte kein Problem für uns sein, wenngleich sich noch einige Änderungen ergeben könnten?

Glückauf

Jörn
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Jörni » Do 12. Aug 2010, 16:21

So, es wird ernst. Wer kann am 20. Nachmittags mit bei der Führung sein?

Jörn
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Benutzeravatar
Andreas
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 150
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 00:00

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Andreas » Do 12. Aug 2010, 16:43

Was heißt hier Nachmittag ???
Aus dem Schreiben würde ich die Zeit eher abends rauslesen......

Aber ich würde bei Bedarf unterstützen ;D

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Jörni » Fr 13. Aug 2010, 06:56

Ja, Du hast recht. Hier ist das Programm:

Freitag, den 20.08.2010

07:30                Abfahrt in Chemnitz
12:00                Ankunft in St. Andreasberg
12:30 bis 14:00 Mittagstisch
14:00 bis 18:00 Wanderung entlang Rehberger Graben mit Einkehr  im Rehberger Grabenhaus (Kaffee)
18:00 bis 19:30 Grillabend (Lehrbergwerk)
20:00 bis 22:00 Lehrbergwerk Grube „Roter Bär“(Lehrbergwerk)


Samstag, den 21.08.2010

09:00 bis 10:00 Fahrt nach Thale
10:30 bis 13:30 Seilbahn Thale zum Hexenplatz, Kraftwerkbesichtigung
13:30                Fahrt nach Quedlinburg
14:00 bis 17:00 Stadtbesichtigung, freie Gestaltung
17:00                Treff  am Bus und Rückfahrt zum Hotel
18:00 bis 19:30 Abendbrot im Hotel
20:00 bis 22:00 Kegelabend auf 2 Bahnen

Sonntag, den 22.08.2010

09:00                Abfahrt nach Clausthal-Zellerfeld
9:30 bis 12:00 Besichtigung des Schaubergwerkes  
12:00                Rückfahrt mit Mittagessen unterwegs

Ankunft in Chemnitz etwa 18:00

Ich werde noch Grillzeug und Salate besorgen (lassen).

Glückauf

Jörn
Zuletzt geändert von Jörni am Fr 13. Aug 2010, 06:58, insgesamt 1-mal geändert.
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Benutzeravatar
Dicker
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 103
Registriert: Fr 18. Apr 2003, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Dicker » Fr 13. Aug 2010, 08:28

hi,
da kann ich auch dabei sein
Marcus

Fritz
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 16
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 19:13

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Fritz » Mo 16. Aug 2010, 12:58

Kann auch dabei sein

Benutzeravatar
Andreas
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 150
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 00:00

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Andreas » Mo 16. Aug 2010, 20:25

dürfen wir sie richtig dreckig machen, oder müssen wir lieb sein ??? :cool2:

Benutzeravatar
Dicker
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 103
Registriert: Fr 18. Apr 2003, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Dicker » Di 17. Aug 2010, 07:42

guten morgen,
ich bin auf jedem fall dabei,
bis dann

Rossi
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 66
Registriert: Do 3. Feb 2005, 00:00

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Rossi » Di 17. Aug 2010, 08:34

Hi,

ich hab den Clausthal-Schlüssel hier, falls der benötigt wird.

MfG

Tobias

Benutzeravatar
Dicker
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 103
Registriert: Fr 18. Apr 2003, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Dicker » Di 17. Aug 2010, 11:14

ich würde ihn heute abend, vor sieben bei dir abholen.
marcus

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Besuch vom Ingenieurbüro Eckert

Beitrag von Jörni » Mi 25. Aug 2010, 07:41

Allen Beteiligten noch einmal herzlichen Dank für die Vorbereitung, Durchführung und besonders Nachbereitung!

Wer bringt mir denn mal die Tage die Rechnung vom Schmidt-Markt vorbei, damit ich sie weiterleiten kann?

Glückauf

Jörn
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Antworten