Feggendorfer Stollen

Termine und Veranstaltung für die Arbeitsgruppe

Moderator: Global Moderator

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Markus » Fr 24. Jun 2005, 10:14

Ne, geht klar.
Wir bekommen das besorgt ...

Mauli
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 243
Registriert: So 6. Apr 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Mauli » Do 30. Jun 2005, 12:18

So, lange hat es gedauert, aber es war auch irgendwie viel zu viel Stress die Woche über.
Ich habe mal die Fotos gesichtet und möchte auch hier mal einige Impressionen zeigen! ;)

[img]/upload/275123062005.jpg[/img]
Ein Blick nach draußen...

[img]/upload/86123062005.jpg[/img]
Vielleicht auch bald ein Blick nach draußen. Die Bruchglocke hat wohl nach vorsichtigen Schätzungen eine Höhe von 12 Metern und nur noch sehr wenig Überdeckung...

[img]/upload/177123062005.jpg[/img]
Und darum geht es! Jede Menge Kohle!!! :D

[img]/upload/4810123062005.jpg[/img]
Tja, und dann gab es noch ein kleines Missgeschick. Achim schmiss den Teckel über die Haldenkante.
Die Pose hat allerdings was von Großwildjagd!!! ;)

[img]/upload/1412123062005.jpg[/img]
[img]/upload/3214123062005.jpg[/img]
Die Bergung des Unglücksfahrzeuges!

[img]/upload/3015123062005.jpg[/img]
Hätte man das Schild früher gesehen, dann wäre uns das vielleicht erspart geblieben! :P

[img]/upload/1716123062005.jpg[/img]
[img]/upload/2616123062005.jpg[/img]
Und nach der Arbeit muss man natürlich Pause machen!

Benutzeravatar
Astrid Dützer
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 104
Registriert: Mo 19. Mär 2007, 13:00
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Astrid Dützer » Do 30. Jun 2005, 20:25

Jau, schöne Bilder!
Besonders das mit Achim und seinem fliegendem Förderwagen... :lol:

Mein Bild davon war leider zu dunkel.


Astrid

Mauli
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 243
Registriert: So 6. Apr 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Mauli » Do 30. Jun 2005, 22:26

Der Dank ist Balsam für meine Seele! Mehr davon!!! :D

Musste aber das Bild von Achim auch noch ein bisschen heller machen. zum Glück hat diese sündhaft teure Kamera ja genug Reserven!

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Jörni » Do 30. Jun 2005, 23:09

Seid froh, dass ICH nicht dabei gewesen bin! Was wäre dann wohl zu Bruch gegangen? Obwohl - die haben ja keinen Scoop...
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Mauli
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 243
Registriert: So 6. Apr 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Mauli » Fr 1. Jul 2005, 09:56

Nee, die sind noch recht sparsam mit Dieselfahrzeugen ausfgerüstet.
Nett ist nur deren Kompressor, der mit einem kleinen Rüttelplattendiesel von Hatz befeuert wird. Das wäre mal eine schöne Größe um die mobil mitzunehmen!

Also, man halte es mal fest! Ein Jörnisicheres Bergwerk!!! :aetsch:

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Markus » Do 7. Jul 2005, 17:39

Ein Glückauf an die Feggendorfbefahrer!

Ich habe noch ne Rechnung für Grillzeug. Steaks und Ramsen-Krakauer. Sind 20 Öcken. Wo kann ich die dann noch von den Verzehrenden her bekommen??
Können wir aber auch mal die Samstage klären.

Grüße, Markus

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Jörni » Do 7. Jul 2005, 19:30

Nicht in der Kaue. Oder hast Du schon mal versucht, einem nackten Mann in die Taschen zu greifen?
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Andi
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 294
Registriert: Di 25. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Andi » Do 7. Jul 2005, 20:39

Jau, krigst von mir was am Samstag !

Andi :cool2:
Bild

Benutzeravatar
dhochbaum
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 114
Registriert: So 5. Sep 2004, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von dhochbaum » Fr 8. Jul 2005, 09:08

;) Von mir gibt's auch ein paar Taler für das exclusive Grillgut.

Achim
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 215
Registriert: So 16. Nov 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Achim » Di 15. Okt 2013, 18:36

Auf!

Hat jemand Interesse an einer erneuten sonntäglichen Schicht bei den Kollegen aus der Kohle? Mittlerweile gibt es in Feggendorf ein schickes Zechenhaus und der Stollen ist auch ein paar Meter länger geworden. Im November würde ich dort mal wieder zur Mitarbeit vorbei schauen.

Achim

Benutzeravatar
dhochbaum
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 114
Registriert: So 5. Sep 2004, 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von dhochbaum » Mi 16. Okt 2013, 07:24

Jo,würd ich wohl mitwollen.Bin allerdings am 10. und 17.11 nicht da.

Benutzeravatar
marcow
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 60
Registriert: Do 4. Nov 2004, 00:00
Wohnort: Göttingen

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von marcow » Fr 25. Okt 2013, 09:43

Hätte auch Lust!
Gehen würde bei mir der 3.11, 17.11, 24.11, 1.12

Achim
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 215
Registriert: So 16. Nov 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Achim » Mo 18. Nov 2013, 10:36

Als Termin steht nun der 01. Dezember fest, die Schicht in Feggendorf beginnt zwischen 9:00 und 9:30 Uhr

Achim
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 215
Registriert: So 16. Nov 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Feggendorfer Stollen

Beitrag von Achim » Fr 14. Nov 2014, 11:30

Am Sonntag (16.11.) steht wieder die Mitarbeit bei den Kumpels aus der Steinkohle an. Harte Maloche für echte Bergleute - Vortrieb mit dem Abbauhammer, Sauberladen und Bergeförderung, Ausbau stellen … Beginn der Frühschicht zwischen 9:00 und 9:30 Uhr!

Feggendorfer Bergmann in der Grundstrecke Südost, Flöz 3:

Bild

Antworten