Schönes Mundloch

hier kann jeder Spielen der was ausprobieren will

Moderator: Global Moderator

Antworten
Andi
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 294
Registriert: Di 25. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Schönes Mundloch

Beitrag von Andi »

Auffi !!!

das doch mal nen hübsches Mundloch :eek:

Bild

Angenehme Träume :D

Andi
Bild

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Markus »

Schönes Mundloch!
Hast mehr Daten dazu?
Maße, Name, Lage, Befahrbarkeit und so weiter?
(alles vom Mundloch, nicht dem Modell vorneweg, ihr Blödnasen!)

Benutzeravatar
Stefan
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 338
Registriert: Mo 19. Mär 2007, 13:00
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Stefan »

Das ist einwandfrei kein Mundloch sondern ein Tunneleingang. Also laßt mal die Eisenbahner voran!

Stefan

Andi
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 294
Registriert: Di 25. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Andi »

Sieht nur etwas klein aus für nen Regelspurtunnel, wenn man mal vergleicht wie breit das Schotterbett sieht. Sicher nen Feldbahntunnel :aetsch:

Andi
Bild

Benutzeravatar
Stefan
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 338
Registriert: Mo 19. Mär 2007, 13:00
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Stefan »

Feldbahn kann nicht sein. Ich kann doch zweifelsfrei _zwei_ Puffer erkennen. :rolleyes:

Stefan

Andi
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 294
Registriert: Di 25. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Andi »

[img]/upload/023232812004.jpg[/img]

Bitte sehr : Feldbahn mit 2 Puffern !!!! :aetsch:

Andi :cool2:
Bild

Benutzeravatar
Stefan
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 338
Registriert: Mo 19. Mär 2007, 13:00
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Stefan »

Laß mich raten:

Wolkenhügel?

Ist aber keine Feldbahn mehr!

Aber endlich kommen die interessanten Photos. :cool:

Stefan

Andi
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 294
Registriert: Di 25. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Andi »

Wieso is das keine Feldbahn mehr ? Nehmen wir doch mal die wesentlichen Kriterien einer Feldbahn :
-ein einziges Haupttransportgut
-nur interner Personenverkehr
-Vereinfachte Betriebsform
da trifft doch vieles zu würd ich sagen, oder ?
Das Foto zeigt übrigens ne Ruhrthaler D165Ö zwischen dem Hohen Trost und Wolkenhügel am Abzweig zur s.g. "Waldbahn" die in die Aufbereitung am Hohen Trost führte.

Hier nochmal was aus der Schatzkiste :
[img]/upload/3722202912004.jpg[/img]

Andi :cool2:
Bild

Benutzeravatar
Stefan
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 338
Registriert: Mo 19. Mär 2007, 13:00
Wohnort: Salzgitter-Gebhardshagen
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Stefan »

Aber hallo: Helene, sogar mit Dreilicht-Spitzensignal. :resp:
Feldbahn hat kleinere Fahrzeuge, einfachere Trassierung. Aber darüber kann man diskutieren. Wegen mir stell Dich vor den Tunnelmund.

Stefan :D

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 575
Registriert: Di 18. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Markus »

Von etwas weiter oben kommt unser Riesenhaspel unter der blauen Plane mit dem großen Zahnrad, das frei rum liegt...

Benutzeravatar
Jörni
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 611
Registriert: So 3. Aug 2003, 00:00

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Jörni »

Habt Ihr da nicht etwas vergessen? Die Baryt-Bahn war doch auch eine Grubenanschlußbahn, sozusagen eine Edel-Feldbahn. So etwas fällt eindeutig unter Bergrecht!! :joker:

Jörn :cool:
In finstern Schachte schraubt und spannt
das Fadenkreuz der eine,
der andre kämpft mit Druck und Brand,
und der schmilzt Erzgesteine.

Andi
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 294
Registriert: Di 25. Mär 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Andi »

So etwas fällt eindeutig unter Bergrecht!!
Also wenn ich mich recht entsinne hat sich das Clausthaler Bergamt 1905 geweigert die Bahn zu genehmigen, weil sie wohl nich unter den Zuständigkeitsbereich des Bergamtes fiel !!!!

Andi :cool2:
Bild

Benutzeravatar
uwelicht
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 104
Registriert: Mi 26. Mär 2003, 00:00

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von uwelicht »

Auf,

nur zur Info: der Schwerspatbergbau fiel früher nicht unter (preussisches)Bergrecht (keine bergfreien Bodenschätze ...); dennoch wurden die Barytgruben im Harz von der preussischen Bergaufsicht überwacht.

Uwe

Lars
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: So 21. Dez 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Lars »

@Andi, wo hast Du diese tollen Bilder her ?? Farbfotos von der Barytbahn *lechz, sabber* :eek:
Steht das Gebäude eigentlich noch ? Das wollte die DBI doch immer abreißen weil darunter noch schöne Spatvorräte liegen.


Glückauf

Lars[edit]

[ Beitrag am Heute 13:42 bearbeitet von Lars ][/edit]

Benutzeravatar
Lutz
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe
Beiträge: 165
Registriert: Fr 18. Apr 2003, 00:00
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Schönes Mundloch

Beitrag von Lutz »

Lars,

die Gebäude Hoher Trost stehen noch.

Glückauf!

Lutz
Untertagefotografie braucht jede Menge Blitzenergie!

Antworten